Archiv für Dezember 2012

2. Woche ohne Spiel..

Nach dem spielfreien Wochenende rund um den Totensonntag, kam es diesen Sonntag zu einem nicht geplanten freien Tag. Der Wintereinbruch, durch den Boulevard liebevoll ‚Russenpeitsche‘ getauft, sorgte dafür, dass am Sonntag kein Spielbetrieb auf den Anlagen des HFV möglich war. Dies betraf neben unserer Ersten, die im Stadion gegen den Heiligenhauser SV gespielt hätte, auch unsere zweite Mannschaft, welche den SV Buchholz empfangen sollte. So blieb es also erneut bei einem fussballfreien Sonntag.

Bilder oder Fotos hochladen
Der unbespielbare Kunstrasenplatz an der Schmelztalstrasse

Da man ohne Spiele logischerweise nicht über Spiele schreiben kann, soll an dieser Stelle ein kleiner Blick auf die Zwote und die U19 des HFV geworfen werden.

Die zweite Mannschaft des HFV ist überraschend gut in die erste Kreisliga-B-Saison gestartet und befindet sich momentan mit 21 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz. Nur fünf Punkte entfernt von einem Aufstiegsplatz und mit einem Nachholspiel in der Hinterhand. Nächsten Sonntag geht es zur Zweitvertretung des punktgleichen SV Allner-Bödingen. Anstoss in Hennef ist um 14:30.

Unsere A-Jugend spielte am Samstag 1:1 gegen den VfL Leverkusen. Auch hier sind es nur fünf Punkte Abstand zur Tabellenspitze. Momentan befindet sich die Mannschaft auf dem vierten Platz der Bezirksliga. Am Samstag geht es dann zum Spitzenspiel in die Domstadt gegen den Tabellenzweiten FC Rheinsüd Köln. Das Spiel wird um 18:00 Uhr angepfiffen.

Die erste Mannschaft muss kommenden Sonntag nach Bonn zum FV Endenich. Ein Spiel bei diesen Witterungen auf dem letzten Ascheplatz der Liga gehört mit Sicherheit nicht zu den Saisonhighlights. Mit einem Auswärtssieg bei den eher heimschwachen Endenichern könnte man sich jedoch eine komfortable Tabellenposition erspielen, ehe man in der Woche darauf den VfL aus Leverkusen empfängt. Das Spiel in Endenich wird abweichend von der normalen ‚Winterspielzeit‘ erst um 15:15 Uhr angepfiffen.

Bilder oder Fotos hochladen
Der traditionelle HFV-Weihnachtsbaum im Vereinsheim

Es bleibt zu hoffen, dass das Wetter mitspielt und wir endlich wieder unseren HFV zum Sieg schreien können.

Forza HFV!

Block A Boyz 98